ZUMBA ist für mich kein Job, den ich am Abend erledige. ZUMBA ist für mich ein Teil meines Lebens geworden, den ich nicht mehr vermissen möchte.

Ich unterrichte mit voller Leidenschaft und ich erwarte von keinem Kunde Perfektion oder Können.

Mir geht es im Unterricht um Bewegung, Freude, Spaß und Loslassen. Deswegen ist jeder "Bewegungslegastheniker" (wie sich Kunden oft selbst bezeichnen) herzlich willkommen.